direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Energietechnik I und II

Ziel der Lehrveranstaltung Energietechnik ist es, die Studierenden mit den thermodynamischen, technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Grundlagen von Energieumwandlungsanlagen und -prozessen vertraut zu machen und ihnen die Analyse und Bewertung dieser Anlagen und Prozesse nach den oben genannten Gesichtspunkten zu ermöglichen.

Im ersten Teil der zweisemestrigen Lehrveranstaltung werden einige Grundlagen der Energietechnik (Vorräte und Preise von Energieträgern, Exergieanalyse und Wirtschaftlichkeitsanalyse) sowie einige wichtige Energieumwandlungsverfahren eingehend diskutiert.

Der zweite Teil dieser Lehrveranstaltung (Wintersemester) vertieft die Grundlagen im Bereich Exergieanalyse, führt die exergoökonomische und die exergoökologische Analyse ein und befasst sich mit weiteren Verfahren und Anlagen der Energieumwandlung sowie mit dem rationellen Energieeinsatz.

Prüfung

Die Prüfung im Fach Energietechnik wird schriftlich abgelegt. An jedem Prüfungstermin werden zwei Klausurvarianten angeboten: Energietechnik I und Energietechnik II. Die jeweilige Klausurvariante kann nicht frei gewählt werden, sondern muss in Übereinstimmung mit der jeweiligen Prüfungsordnung stehen. Weitere Informationen entnehmen Sie dem semesteraktuellen ISIS-Kurs und der Angaben rechts.

Termine für mündliche Prüfungen können in Absprache mit den betreuenden wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen vereinbart werden. Besuchen Sie dazu bitte die Sprechstunde.

Energietechnik I

1. Grundlagen

  • Einsatz, Vorräte und Preise von Energieträgern
  • Thermodynamische Analyse (Exergieanalyse I)
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse

2. Energieumwandlung

  • Verbrennung fossiler Brennstoffe und Schadstoffbildung I
  • Dampfkraftwerke
  • Prozesse mit Gasturbinen
  • Kältemaschinen und Wärmepumpen

3. Rationeller Energieeinsatz

  • Kraft-Wärme-Kopplung / Fernwärme

Energietechnik II

1. Grundlagen

  • Exergoökonomische Analyse
  • Exergoökologische Analyse
  • Erweiterte Exergieanalyse

 2. Energieumwandlung

  • Verbrennung fossiler Brennstoffe und Schadstoffbildung II
  • Vergasung und Vergaser
  • Wärmeübertrager
  • Dampferzeuger
  • Kombianlagen mit Kohleeinsatz
  • Reduzierung von CO2-Emissionen bei der Bereitstellung elektrischer Energie
  • Sekundärmaßnahmen zur Rauchgasreinigung
  • Kondensatoren und Rückkühlanlagen
  • Alternative Brennstoffe
  • Alternative Prozesse zur Elektrizitätserzeugung
  • Prozesse mit erneuerbaren Energien
  • Kernkraftwerke
  • Absorptionsmaschinen und Tieftemperaturprozesse

3. Rationeller Energieeinsatz

  • Wärmeübertragernetzwerke
  • Energiespeicherung
  • Klimatechnik
  • Möglichkeiten der Energieeinsparung

Fachliteratur

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Energietechnik empfehlen wir die nachfolgende Fachliteratur.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

WiSe 2019/2020

Energietechnik II
Beginn: 16.10.2019, 14 Uhr

ISIS-Kurs

Vorlesung, 4 SWS

Mi, 14-16 Uhr, EW 203
Do, 14-16 Uhr, A 053

Übung, 4 SWS
Di, 10-12 Uhr, EW 203

Nächste Klausur:

3.3.2020, 13:00, HE 101

Übernächste Klausur:

30.9.2020, 15:00, HE 101

Ansprechpartner

Mathias Hofmann