direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Stefan Bruche, M.Sc.

Lupe

Raum 208

Tel.: +49 30 314 23848

Fax: +49 30 314 21683

E-Mail:

 

Sprechstunde: nach Vereinbarung

Lehre

  • Organisation Exkursionen
  • Koordination ERASMUS
  • Project Energy Systems (Campus El Gouna, WiSe16/17 bis WiSe19/20)
  • Rechnerpraktikum zur Energietechnik (SoSe14 bis WiSe18/19)
  • Kraftwerkstechnik (WiSe13/14)

Forschung

Forschungsschwerpunkte:

  • Entwicklung und Anwendung von mathematischen Optimierungsmethoden für die Entwurfs- und Einsatzplanung von Energiesystemen

Forschungs- und Industrieprojekte:

  • OEB-EnSys: MINLP-Optimierung des Entwurfs und Betriebs eines komplexen Energiesystems (BMWi, 2017-2020)
  • Weiterentwicklung und Wartung eines Werkzeugs für die tägliche Einsatzplanung des Wärmespeichers am Standort Grosskraftwerk Mannheim (MVV GmbH, 2014-2017)
  • Studie zum Nutzen einer großtechnischen Power-to-Heat-Anlage (Elektrodenheizkessel oder Wärmepumpe) am Standort Grosskraftwerk Mannheim (GKM AG, 2015)
  • Studien zum Nutzen eines Wärmespeichers im Heidelberger Fernwärmenetz (Stadtwerke Heidelberg GmbH, 2015)

Betreuung von Abschlussarbeiten

Angebotene Arbeiten

  • z.Z. keine

Laufende / Abgeschlossene Arbeiten

  • Arturo Winters, Analyse, Beschreibung und Simulation einer Wärmepumpenanlage, Projektarbeit, laufend.
  • Caspar Paul Schauß, Einzelwertprognosen für Photovoltaik-Einspeisungen zur Anwendung im kontinuierlichen Intraday-Handel mittels künstlicher neuronaler Netze, Bachelorarbeit in Zusammenarbeit mit der Lumenaza GmbH, 2019.
  • Ghefar Adwan, Simulation und Bewertung solarer Wärmeversorgungskonzepte eines Stadtquartiers, Bachelorarbeit, 2019.
  • Hannes Cramer, Entwicklung vereinfachter Stoffwertfunktionen für das Stoffsystem Wasser/Dampf zum Einsatz in energietechnischen Optimierungsproblemen, Masterarbeit, 2019.
  • Nesrine Ouanes, Mathematische Optimierung in Python/Pyomo anhand von Beispielen aus der Energietechnik, Bachelorarbeit, 2018.
  • Sebastian Fischer, Mathematische Optimierung von Energiesystemen unter Berücksichtigung unsicherer Randbedingungen, Masterarbeit, 2017.
  • Jakob Hoffmann, Gemischt-ganzzahlige lineare Optimierung der Energieversorgungsstruktur eines neuen Stadtquartiers, Masterarbeit in Zusammenarbeit mit der BLS Energieplan GmbH, 2017.
  • Norman Breitfeld, Prototypische Entwicklung eines Dekompositionsverfahrens in Python und Pyomo zur Optimierung von Energieumwandlungsanlagen, Masterarbeit, 2016.
  • Pascal Koschwitz, Optimierung des Anlageneinsatzes im Heizkraftwerk Buch unter Berücksichtigung eines stabilen und wirtschaftlichen Automatikbetriebes, Bachelorarbeit in Zusammenarbeit mit der Vattenfall Wärme GmbH, 2016.
  • Konstantin Beck, Assessment of staging for CO reduction in a modern lean premixed Siemens combustion system, Masterarbeit in Zusammenarbeit mit der Siemens AG, 2016.
  • Franz Wiener, Konstruktionskonzepte und Parameterstudien für ein holzgasbetriebenes Blockheizkraftwerk, Masterarbeit in Zusammenarbeit mit der Burkhardt GmbH, 2015.
  • Jennifer Gerhards, Reduktion des Fremdstrombezuges eines Berliner Unternehmens mit Hilfe von Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung, Masterarbeit, 2015.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Technische Universität Berlin
FG Energietechnik und Umweltschutz
Institut für Energietechnik
Fakultät III
Sekr. KT 1
Marchstr. 18
10587 Berlin