direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dipl.-Ing. Mathias Hofmann

Lupe

KT1
Zi. 9
Tel. +49 30 314 23229
Fax +49 30 314 21683

 

Sprechstunde

  • Montag, 11:00 bis 12:00 Uhr


Aktivitäten in der Lehre

  • Energietechnik
  • Kraftwerkstechnik


Aktuelle Forschungsfelder

  • Demand Side Management in der chemischen Industrie
  • Effizienzsteigerung von Energieumwandlungsanlagen
  • Zweifachdampfprozesse mit Kalium und Wasser
  • Wärmespeicher für den optimierten Betrieb von KWK-Anlagen


Mitarbeit in Drittmittelprojekten

  • ChemEFlex - Umsetzbarkeitsanalyse von Lastflexibilisierung elektrochemischer Verfahren in der Industrie
  • Der Beitrag von Wärmespeichern zur kostenoptimalen Bereitstellung von Wärme und Strom in einem Großkraftwerk
  • Modellbasierte Einsatzplanung eines Fernwärmespeichers
  • Der Beitrag eines Wärmespeichers in einem Müllheizkraftwerk zur kostenoptimalen Bereitstellung von Wärme und Strom


Veröffentlichungen in Fachzeitschriften


Veröffentlichungen in Tagungsbänden

  • Hofmann, M., Tsatsaronis, G.: Exergy-based study of a binary Rankine cycle, In: Proceedings of ECOS 2015 - The 28th International Conference on Efficiency, Cost, Optimization Simulation and Environmental Impact of Energy Systems (ISBN 978-2-9555539-0-9), Pau, France, 2015
  • Hofmann, M., Christidis, A., Schneider, J., Tsatsaronis, G.: Optimierung eines Energiesystems mit Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen und Kurzzeit-Wärmespeichern, In: Girbig, P.; Fichtner W.; McKenna R. (Hrsg.): VDI Expertenforum – Energieeffizienz in den Städten und der Industrie von morgen, S. 43-59, Karlsruhe, 2011


Referent bei Konferenzen

  • ECOS 2015 - The 28th International Conference on Efficiency, Cost, Optimization Simulation and Environmental Impact of Energy Systems; 30.06-03.07.2015, Pau, Frankreich
  • VDI-Expertenforum: Energieeffizienz in den Städten und der Industrie von morgen; 22.-23.02.2011 in Karlsruhe
  • Wärmespeicherworkshop des Berliner Netzwerk E und Innovationszentrum Energie; 18.08.2011 in Berlin

Posterbeiträge

  • Hofmann, M; Klaucke, F.; Christidis, A.: Demand Side Management in der chemischen Industrie - Flexibilität der Chloralkali-Elektrolyse, 2019.


Betreuung von Abschlussarbeiten

  • N.N.: Umsetzbarkeitsanalyse von Lastflexibilisierung elektrochemischer Verfahren in der Industrie - Teil 1: Gesamtwirtschaftliche Bewertung der Flexibilitätspotenziale. Abschlussarbeit, 2019
    Titel vorläufig, verfügbare Abschlussarbeit
  • N.N.: Umsetzbarkeitsanalyse von Lastflexibilisierung elektrochemischer Verfahren in der Industrie - Teil 2: Life Cycle Assessment in Bezug auf die CO2-Emissionen. Abschlussarbeit, 2019
    Titel vorläufig, verfügbare Abschlussarbeit
  • N.N.: Umsetzbarkeitsanalyse von Lastflexibilisierung elektrochemischer Verfahren in der Industrie - Teil 3: Modellierung der Wertschöpfungsketten sowie Entwicklung von optimalen
    Vermarktungsstrategien und Analyse der wirtschaftlichen Lastmanagementpotenziale. Abschlussarbeit, 2019
    Titel vorläufig, verfügbare Abschlussarbeit
  • N.N.: Simulation und Exergieanalyse von energietechnischen Anlagen mit der objektorientierten Programmierung in Python am Beispiel eines Solarthermiekraftwerks. Abschlussarbeit, 2019
    Titel vorläufig, verfügbare Abschlussarbeit
  • Alexander Hamel: Hochtemperaturspeicher für die Energiewende - Flexibilisierung und Dekarbonisierung fossiler Kraftwerksstandorte. Abschlussarbeit, 2019
    Titel vorläufig, laufende Arbeit
  • Marc Polzer: Hochtemperaturspeicher für die Energiewende - Flexibilisierung und Dekarbonisierung fossiler Kraftwerksstandorte. Abschlussarbeit, 2019
    Titel vorläufig, laufende Arbeit
  • Moritz Greiff: PV, Solarthermie, Wärmepumpe, Gebäudetypen, Bachelorarbeit in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V., 2019
    Titel vorläufig, laufende Arbeit
  • Furkan Alanbay: Elektroden-Heißwassererzeuger am Standort Reuter West, Bachelorarbeit in Zusammenarbeit mit der Vatttenfall AG, 2019
    Titel vorläufig, laufende Arbeit
  • Jan Flade: Wasserstoff aus erneuerbaren Energieträgern - Überblick und Fallstudie zur Marktsituation in Deutschland, Bachelorarbeit in Zusammenarbeit mit der Enertrag AG, 2019
    Abgabe: 9.9.2019
  • Jacopo Biagioli: Entwicklung eines Charakterisierungsprozesses für ottomotorische Abgaskomponenten, Bachelorarbeit in Zusammenarbeit mit der IAV GmbH, 2019
    Abgabe: 24.1.2019
  • Annika Künzel: Systemtest 4-Phasen Strom- und Spannungsverstärker eines Signalgenerators, Masterarbeit in Zusammenarbeit mit der Siemens AG, 2018
    Abgabe: 15.10.2018
  • Jakub Glegola: Future fuel trends and the impact on power generating gas turbines, Masterarbeit in Zusammenarbeit mit der Siemens AG, 2018
    Abgabe: 15.6.2018
  • Philipp Schreiber: Konzept eines kryogenen Kühlsystems für einen elektrisch betriebenen kinetischen Energiespeicher, Bachelorarbeit in Zusammenarbeit mit VPC GmbH, 2017
    Abgabe: 5.12.2017
  • Marius Zoder: Simulation und Exergieanalyse von energietechnischen Anlagen mit der objektorientierten Programmierung in Python am Beispiel eines Gas- und Dampfturbinenkraftwerks, Masterarbeit, 2017
    Abgabe: 8.11.2017
  • Chloë Lucas: Modelling and simulation of electricity generation from run-of-the-river hydroelectric power plants based on open access geodatabases, Masterarbeit in Zusammenarbeit mit dem Reiner Lemoine Institut, 2017
    Abgabe: 28.9.2017
  • Camille Baillon: Dezentrale urbane Energiesysteme basierend auf Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung - Ökologische und ökonomische Analyse mit Matlab, Masterarbeit in Zusammenarbeit mit der Vattenfall Europe Wärme AG, 2017
    Abgabe: 26.9.2017
  • Dominik Nähring: Mathematische Optimierung der Geometrie einer konvektiven Kesselheizfläche, Diplomarbeit in Zusammenarbeit mit der Eckrohrkessel GmbH, 2016
    Abgabe: 20.2.2017
  • Janosch Fritjof Balke: Simulation und Parameteranalyse für den Dampfkraftprozess in Python, Bachelorarbeit, 2017
    Abgabe: 2.2.2017
  • Sebastian Müller: Gasturbinen mit externer Verbrennung in Kombination mit anderen Energieumwandlungsanlagen und Speichersystemen zur effizienten und flexiblen Bereitstellung von elektrischer und thermischer Energie, Masterarbeit in Zusammenarbeit mit der Deutsche Technologie Manufakturen GmbH, 2016
    Abgabe: 1.11.2016
  • Norman Breitfeld: Prototypische Entwicklung eines Dekompositionsverfahrens in Python und Pyomo zur Optimierung von Energieumwandlungsanlagen, Masterarbeit, 2016
    Abgabe: 1.11.2016
  • Dominik Nähring: Analytische Untersuchung thermisch induzierter Spannungen in der Flossenwand, Studienarbeit in Zusammenarbeit mit der Eckrohrkessel GmbH, 2016
    Abgabe: 23. Mai 2016
  • Niklas Wolf: Effizienzsteigerung der Energieversorgung eines Chemiestandortes durch Integration der Niedertemperaturabwärme eines Industriekraftwerkes, Masterarbeit in Zusammenarbeit mit der BASF Schwarzheide GmbH, 2016
    Abgabe: 29. Januar 2016 (Am 27. Juli 2016 ausgezeichnet mit dem Preis der Greif-Stiftung für die besten Masterarbeiten.)
  • Almut Güldemund: Verwertung biogener Abfallstoffe im Land Berlin am Beispiel der Mitverbrennung von Laubpellets in einer Kraft-Wärme-Kopplungsanlage, Masterarbeit in Zusammenarbeit mit der BTB mbH Berlin, 2016
    Abgabe: 28. Januar 2016
  • Pascal Koschwitz: Gemischt-ganzzahlig nichtlineare Optimierung eines einfachen Dampfkraftprozesses mit Zwischenuberhitzung, Bachelorarbeit, 2015
    Abgabe: 30. Oktober 2015
  • Max Stiegeler: Bewertung von Speichertechnologien für die optimale Auslegung von Inselsystemen, Masterarbeit in Zusammenarbeit mit der Younicos AG, 2015
    Abgabe: 18. Juni 2015
  • Stephan Herrmann: Energieeinsparung durch Reduktion der Frischwasserzufuhr in der Kautschukproduktion, Bachelorarbeit in Zusammenarbeit mit der Lanxess AG, 2015
    Abgabe: 29. Juni 2015
  • Paul Socolowsky: Simulation, Exergieanalyse und Exergoökonomische Analyse eines Zweifachdampfprozesses mit Kalium und Wasser, Masterarbeit, 2015
    Abgabe: 8. Mai 2015
  • Jake Haskell: Simulation und Exergieanalyse des Voll- und Teillastbetriebes eines Dampferzeugers für einen Zweifachdampfprozess mit Kalium und Wasser als Arbeitsmedien, Bachelorarbeit, 2015
    Abgabe: 16. März 2015
  • Domenic Achterberg: Dampferzeuger für einen Zweifachdampfprozess mit Kalium und Wasser - Simulationen mit detailliert abgebildetem Dampferzeuger und vergleichende Exergieanalysen, Bachelorarbeit, 2014
    Abgabe: 18. Dezember 2014
  • Sarah Klähne: Zweifachdampfprozesse mit Kalium und Wasser - Simulationen und vergleichende Exergieanalysen, Bachelorarbeit, 2014
    Abgabe: 10. April 2014
  • Jonathan Flesch: Modeling of a thermal Receiver for Annual Output Calculations of Solar Power Tower Plants, Diplomarbeit in Zusammenarbeit mit dem Frauenhofer ISE Freiburg, 2013
    Abgabe: 10. Mai 2013
  • Benjamin Fietzke: Analyse eines Zweifachdampfprozesses mit Kalium und Wasser, Bachelorarbeit, 2013
    Abgabe: 31. Januar 2013
  • Anton Hoffmann: Techno-Economic Design Optimization of Molten Salt Piping Systems for Solar Thermal Power Plants based on Linear Fresnel Collectors, Diplomarbeit in Zusammenarbeit mit der Firma Novatec Solar GmbH, 2013
    Abgabe: 29. Januar 2013
  • Linda Rupp: Auslegung und Simulation eines Beton-PCM-Betonspeichers für direktverdampfende Solarkraftwerke, Bachelorarbeit in Zusammenarbeit mit dem Frauenhofer ISE Freiburg, 2012
    Abgabe: 23. Oktober 2012
  • Mascha Richter: Möglichkeiten der Effizienzsteigerung eines Gas- und Dampfkraftwerkes - Thermodynamische und exergetische Optimierung des Heizkraftwerks Schwerin Süd, Studienarbeit in Zusammenarbeit mit der Firma MegaWATT GmbH Berlin, 2012
    Abgabe: 25. April 2012

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe